Heersumer Landschaftstheater
 - mit Pauken und Trompeten in den Beeten...

Wir stellen Theater auf die Beine! Und das meinen wir wörtlich! Wir lassen es laufen! Mitten durch den Wald und über die Wiese! Dieses Theater ist nichts für Stubenhocker. Es ist für den Klapphocker. Den klemmt man sich unter den Arm und wandert von Spielort zu Spielort, durch Wald und Feld. Die Natur wird zur Spielfläche, die so groß ist wie das Blickfeld des Publikums. Die Zuschauer sind mitten drin. In Wanderschuhen und mit Thermoskanne sind sie für 3,5-stündige Theaterwanderung bestens gerüstet...

Landschaftstheater, Familientheater, Wandertheater, Treckingtheater, Openair-Theater, Volkstheater – das alles sind Begriffe, mit denen die Veranstaltungen in Heersum benannt werden. Und das nicht erst seit gestern. Seit mehr als zwanzig Jahren treffen sich hier ganze Vereine, Familien und Einzelpersonen, um an den Wochenenden „Rache für Rosa“, „Aste Rix in Astenbeck“, „Bulls“, „Das doppelte Karottchen“ oder „Piraten!“ zum Besten zu geben. Und die Freude am Spiel hat sich bis heute gehalten. Schauen Sie selbst! Ergattern Sie sich einen der begehrten Klapphocker und wandern Sie mit!

Forum für Kunst und Kultur e.V. - Mittelstr. 22 - 31188 Heersum - IMPRESSUM

Wir wünschen unserm Publikum und allen Mitwirkenden ein großartiges Jahr 2016!

Wir haben einen passenden Begleiter dazu:

Jahreskalender 2016 mit Fotos von Andreas Hartmann

Gibt’s in unserem Fän-Shop.

Home         Aktuell         Kontakt & Karten         Archiv         Museum         Verein         Sponsoren & Partner         Gästebuch         Facebook