Aktuell         Kontakt & Karten         Archiv         Museum         Verein         Sponsoren & Partner         Gästebuch         FacebookAktuell.htmlKontakt_%26_Karten.htmlArchiv.htmlMuseum.htmlVerein.htmlSponsoren_%26_Partner.htmlGastebuch.htmlhttp://www.facebook.com/pages/ForumHeersum-eV/225226037493579shapeimage_3_link_0shapeimage_3_link_1shapeimage_3_link_2shapeimage_3_link_3shapeimage_3_link_4shapeimage_3_link_5shapeimage_3_link_6shapeimage_3_link_7
und
präsentieren
Im Namen der Rose
Ein Theaterspektakel in den Straßen Hildesheims


Aktuell

Karten

Veranstaltungs-termine


wichtige Informationen



Fotos/Video/Presse

„Die Chroniken“ - Das Buch zum Theater

Fän-ShopAktuell.htmlKontakt_%26_Karten.htmlAktuell_7.htmlAktuell_7.htmlAktuell_2.htmlAktuell_2.htmlAktuell_4.htmlAktuell_4.htmlhttp://galerie.hildesheimer-allgemeine.de/thumbnails.php?album=478&page=1Aktuell_5.htmlAktuell_5.htmlAktuell_3.htmlshapeimage_7_link_0shapeimage_7_link_1shapeimage_7_link_2shapeimage_7_link_3shapeimage_7_link_4shapeimage_7_link_5shapeimage_7_link_6shapeimage_7_link_7shapeimage_7_link_8shapeimage_7_link_9shapeimage_7_link_10shapeimage_7_link_11

„Zum 25. soziokulturellen Projekt des Forums Heersum und zum 1200. Geburtstag der Stadt haben sich Forum und Theater für Niedersachsen beispielhaft zusammengeschlossen – und Heersum neu erfunden. Es galt, prägnante Orte miteinander zu verbinden, Hildesheimer Lokalkolorit im Text aufzunehmen. Und nicht zuletzt, 1000 Menschen pro Aufführung durch die Straßen zu lotsen.”


In dem Stück von Uli Jäckle, der auch Regie führt, geht es darum, dass der hiesige, über 1000-jährige Rosenstock verschwunden ist – samt Dom! Damit ist die Hildesheimer Touristenattraktion nicht mehr vorhanden, und das sorgt natürlich für allerlei Irritationen...


Das Wander- und Stationen-Theater führt durch das Innenstadtgebiet, spielt unter anderem im Stadttheater, im Thega-Filmpalast und auf dem Gelände der ehemaligen Mackensen-Kaserne.

Wir danken unseren

Förderern und

Sponsoren!

Beteiligt sind Mitglieder des TfN-Schauspielensembles und Schauspieler der Heersumer Sommerspiele und zahlreiche Mitwirkende aus Stadt und Landkreis Hildesheim.

weiter


Tickets für das Stadtraum-Open-Air-Theaterspektakel (Premiere am Samstag, 11. Juli um 15 Uhr) kosten 25 Euro (ermäßigt 15 Euro bzw. 7 Euro für Schüler und Studenten).

Die Karten sind im TfN-ServiceCenter (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim), telefonisch unter 0 51 21 16 93 16 93 und im Internet www.tfn-online.de sowie bundesweit an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen (in Hildesheim z.B. Ameis Buchecke, HAZ Ticketcenter, Ticketshop Galeria Kaufhof) erhältlich.


Veranstaltungstermine


Informationen

HiAZ PremierenkritikWillkommen_files/07_13_2015_HiAZ_Prante_Lasst%20Blumen%20sprechen.pdfshapeimage_8_link_0
HiAZ-Fotogaleriehttp://galerie.hildesheimer-allgemeine.de/thumbnails.php?album=1074shapeimage_9_link_0
Fotoalbum von Andreas Hartmannhttp://www.fotos.forumheersum.de/rosenfotogalerie/index.htmlshapeimage_10_link_0
harzerkritiker.blogspot.de: Bollywood, der Papst und der Duft der weiten Welt
http://harzerkritiker.blogspot.de/2015/07/bollywood-der-papst-und-der-duft-der.htmlhttp://harzerkritiker.blogspot.de/2015/07/bollywood-der-papst-und-der-duft-der.htmlshapeimage_11_link_0shapeimage_11_link_1
Das Theaterspektakel „Im Namen der Rose“ ist beendet. Allen ZuschauerInnen und allen Beteiligten ein großes Lob und einen herzlichen Dank für die unvergessliche Theatersaison in Hildesheim!